La casa del Mandorlo ist ein klassisches norditalienisches Landhaus für Ihren Urlaub, es liegt unter den malerischen mittelalterlichen Kleindörfern von Monzambano, Castellaro Lagusello, Pinti sul Mincio und Pozzolengo. Die Hügellandschaft der Moränen südlich vom Gardasee ist hier bezaubernd schön und besteht aus Weinbergen und Olivenheinen.
Die Aussicht weitet vom Landhaus auf das Schlachtdenkmal von San Martino ( 1859 ) und Solferino aus, vom Dorf bis zur Kleinburg Pozzolengo und reicht bis zu den Voralpenketten der Stadt Brescia hin. Der Blick umfasst auch die lessinische Hochebene im Nordosten, Monzambano und Valeggio sul Mincio. Eine sanfte hügelische Perspektive beglückt das Auge . La Casa del Mandorlo strahlt Ruhe in Naturnähe, die belebten Urlaubsortschaften am Gardasee liegen aber nur wenige Minuten Autofahrt entfernt.